Über die SLHTF

Wie alles began

Die Seeländer Hattrick Federation (SLHTF) wurde am 10.04.2011 durch den Hattrick-Manager joelmiotti gegründet.

Und so kam es dazu:

Alles fing mit der Idee an, alle Manager aus dem Seeland in einer Föderation zu vereinen.


Diese Idee begeisterte ihn so sehr, dass er die Idee sofort zur Realität werden liess. Er setzte sich vor seinen Computer, meldete sich bei Hattrick an und gründete die Seeländer Hattrick Federation (SLHTF).

 

Jetzt mussten natürlich Ideen her, wie man zu neuen Mitgliedern kommt. Nach einiger Zeit hatte er ein paar Ideen gesammelt. Eine sollte sich später alls nützlich erweisen.


Und zwar diese: Er schrieb allen Mitglieder der EHC Biel/Bienne Fans-Föderation. Der Name der Föderation liess doch stark vermuten, dass sich Seländer unter den Mitgliedern befinden würden. Und nach kurzer Zeit fanden schon einzelne Manager den Weg zur Seeländer Hattrick Federation (SLHTF).

Und wie geht es weiter?

Um den Spass an der ganzen Sache nicht zu verlieren, sind Föderations-Cups, Jugend-Föderationsligen, und sofern es sich einrichten lässt, auch regionale Treffen aller Föderationsmitglieder vorgesehen.

Jugendligaorganisation in vollem Gange

Die Organisatoren derJugend-Föderationsligen sind in ihrem Element. Die Ligaplanung ist mit dem Eingang der letzten Anmeldung erfolgreich vorangeschritten und bis zum Saisonstart dauert es auch nicht mehr lange. Dieser wird zwischen 12.-19. September 2011 sein. Leiter der ganzen Sache ist 4500Soly.
An dieser Stelle möchte sich der Vorstand für die bereits geleistete Arbeit herzlichst bedanken.

 

Möge die erste Saison spannend und erfolgreich verlaufen.